belgische Küste: Middelkerke: Aktivitäten

 

 

Der Strand

 

 

 

 

Ein Sonnenbad oder ein Strandspaziergang, Spielspaß oder Wassersportausübung.
Die fürsorglich gepflegten, weißen Sandstrände in Middelkerke haben vieles zu bieten.
Diese Strände, an denen sogar Duschen installiert sind, um das salzige Wasser von Ihrer Haut zu spülen, werden täglich aufgeräumt. Zusätzlich sind in regelmäßigen Abständen Rettungsschwimmer positioniert, die vor drohender Gefahr (starkem Wind oder einem Sturm) warnen können und somit ein sicheres Gefühl vermitteln.

Am Strand und in der Brandung haben Sie die Chance eine Varation von spektakulären Freizeitaktivitäten zu erleben. Zusätzlich zum Schwimmen und zum Treiben im Meer auf beispielsweise  einer Luftmatratze haben Sie die Möglichkeit zu surfen, mit dem Kajak zu fahren, zu raften etc.

Der große Vorteil an diesem Nordseestrand ist, dass das Meer schrittweise tiefer wird. Im Gegensatz zu manch anderen Stränden am Mittelmeer, an denen man nach nur wenigen Metern keinen Boden mehr unter den Füßen fühlt. Somit bergen die Strände in Middelkerke weniger Gefahr für Genießer  und vor allem für Kinder.

 

 

 

 

In der Hauptsaison organisiert der Sportverein der Gemeinde täglich sportliche Aktivitäten – in den meisten Fällen gratis – für diverse Altersgruppen (siehe auch unsere Rubrik Sport).

An den breiten Stränden an der Nordseeküste können Sie in einem Wagen mit einem Segel (zeilwagen) herum fahren oder „Strandsurfen“. Die Vor- oder Nachsaison eignen sich hierzu besser als die Hauptsaison, da der geeignete Wind in diesen Monaten eher vorhanden ist und die Strände weniger belegt sind. klicken Sie hier für die Sportmöglichkeiten am Strand und Meer
Um das vielseitige Angebot abzurunden, gibt es diverse Pavillons am Boulevard, die Sie mit Getränken, Snacks oder gar mit einem Lunch oder Abendessen verwöhnen.

 

Die Anlage


Optimale Anlagen erleichtern Ihnen den Verbleib in Middelkerke und verstärken somit  Ihren Urlaubsspaß.  So gibt es beispielsweise gut erreichbare Strandübergänge und Parkplätze sowie es an vielen Plätzen öffentliche Duschen und Toiletten gibt. Zusätzlich sind selbstverständlich Strandkabinen vorhanden, um sich umziehen zu können. Auch Laufstege und viele Mülleimer hinterlassen den Eindruck, an einem gepflegten Ort zu sein. Bademeister und Rettungsschwimmer überwachen Ihr Wohlergehen, jederzeit bereit um in Notfällen handeln zu können. In Notfällen ist ein 1. Hilfe-Posten schnell erreicht und innerhalb von Minuten in Ihrer Nähe.

Die Vermietung von Liegestühlen, Wind- und Sonnenschirmen bietet einen zusätzlichen Luxus für interessierte Gäste klicken Sie hier für Informazion

 

Nutzen Sie WIFI / WLAN am Strand, um die heißesten News zu erhaschen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren


 

 

Sind alle Terrassen belegt? Kein Problem für diese Jungs – sie chillen einfach eine Runde!

 

 

Startseite