belgische Küste: Veranstaltungen

 

 

Neujahrsschwimmen: Ab ins kalte Wasser

 

2. Januar 2016 - 15 Uhr

 

Jedes Jahr bei unseren Nachbarn in Oostende.

 

Einige tausend Leute beginnen das neue Jahr mit einem erfrischenden Sprung in die Nordsee.
In Januar beträgt die Wassertemperatur um die vier Grad Celsius, aber das hält viele nicht davon ab in die Wellen einzutauchen. Der 'Nieuwjaarsduik' in Oostende ist sehr beliebt. Hier stürzten sich letztes Jahr an die 5.500 Wagemutige in die Nordsee.

Richtiges Schwimmen ist nicht gefragt. Das wäre bei diesen Temperaturen ohne entsprechenden Taucheranzug auch gar nicht machbar. Hineinrennen, einmal untertauchen und dann möglichst schnell wieder ans Strand lautet also die Devise.


Achtung! die Tradition 'nieuwjaarsduik' findet nicht immer am 1. Januar statt! Bitte informieren Sie sich beim:

 

Tourismus-Büro Oostende, Monacoplein 2, tel 059/70 11 99

oder http://www.nieuwjaarsduik.be/


Klicken Sie hier für einen You-tube Film: Nieuwjaarsduik in Oostende

 

 

 

 

           

 

Startseite