belgische Küste: Veranstaltungen

 

 

Oostende voor anker

(8 km ab Middelkerke)

 

 

26.bis 29.Mai 2016

 

 

Oostende voor Anker ist ein maritimes Ereignis an der belgischen Küste, bei dem mehr als 300 Segel- und Dampfschiffe vorgeführt werden. Dieses Erlebnis ist gratis und lohnenswert, da viele der Schiffe authentisch und mit einem großen historischen Wert nachgebildet bzw. gar erhalten wurden.
Die mehr als 100 Jahre alten niederländischen Schleppdampfer “Rosalie” und “Hercules” werden gezeigt sowie der britische “VIC 96´” und der niederländische “Hydrograaf”, ein Schiff das von der niederländischen Marine noch als Yacht der königlichen Familie in Betrieb war.
Sie erhalten nicht nur die Möglichkeit diese Schiffe anzusehen und teilweise mit ihnen aufs Meer zu fahren, sondern auch die Chance Musikgruppen, Händler und weitere spannende Aktivitäten rund um das Thema Meer kennen zu lernen.
Am Kai werden Dampfmaschinen manövrieren und auch die belgische Zuggesellschaft stellt eine Dampfeisenbahn zur Verfügung, die den Bahnhof von Oostende ansteuert. Zusätzlich gibt es zahlreiche Auftritte mit Musik der Seeleute und einem themenspezifischen Markt. Sehr interessant sind ebenfalls das Schiffshandwerk und die zahlreichen Künstler.

 

Foto von Roy Vergé

 

Klicken Sie hier, um einen Youtube-Film von diesem Ereignis zu sehen

 

Klicken Sie hier, um die offizielle Website von diesem Ereignis zu sehen

 

 

PS: Da zu diesem Ereignis bis zu 300.000 Besucher erwartet werden, empfehlen wir Ihnen von unserem Appartement aus mit der Straßenbahn (kusttram) zu fahren.

 

 

Startseite

>